Herbstferien 2011 - Trainingsfahrt- Bouldern in Fontainebleau

Philina in Sortie des Artistes

Vom 28.10.2011 bis 5.11.2011 fuhren wir, der Stützpunkt, gemeinsam mit Jugendlichen der JDAV- Gruppe Wolpertinger nach Fontainebleau in Frankreich zum Bouldern.

Nachdem ein Teil der Gruppe die erste Nacht unter freiem Sternenhimmel geschlafen hatte, ist die andere Hälfte von uns dann am Samstag nachgekommen. Am Sonntag war dann der erste gemeinsame Klettertag, bei schönstem Wetter. Wir boulderten im Gebiet 95.2, einige gleich mit viel Erfolg, während sich andere erst an den Fels gewöhnen mussten.
In den nächsten Tagen testeten wir dann verschiedenste Gebiete, das Wetter hätte etwas besser sein können, wir konnten aber, bis auf einen Tag, immer gut bouldern.

Felix in Jeu de Jambes

Leider haben ein paar von uns einen der seltenen richtig sonnigen Tage nicht richtig ausgenutzt, da Stephan auf die super Idee gekommen ist, er könne ja den Kletterschuh von Lisa O. im Sand verbuddeln. Trotz Markierung durch einen Holzstecken, der urplötzlich verschwunden war, hat Marco (der Retter) den Schuh erst nach dreieinhalb Stunden wieder gefunden.

An unserem Pausentag waren einige der Gruppe in Paris und haben bei einer kleinen Sightseeing-Tour den Eifelturm, den Louvre, den Triumphbogen und Notre Dame besichtigt. Am vorletzten Tag waren wir im Gebiet „Canche aux merciers“. Das war eines der schönsten Gebiete und dort hatte auch jeder einen Erfolg. David von den Wolpertingern schaffte z.B. den 6a Boulder „Sortie des Artistes“. Den größten Erfolg hatte aber Simon mit dem 8a Boulder „La Puce“
Insgesamt abgesehen von kleinen Zwischenfällen (wie z.B. Katzenattacken, ein überdehntes Band am Knöchel und ein abgefallener Auspuff) meine sehr schöne Woche.

Danke an die Trainer Ingrid, Renate, Ferdl, Stefan und Tobi.
Mit dabei waren Katja, Alina, Pauline, Philina, Kathrin, Franzi, Stephan, Michi, Simon, Flo, Lisa T., Lisa O., David, Marvin, Marco und Felix



Als ganz besonderes Schmankerl gibt es zu diesem Bericht auch noch ein Video:

Simon in "La Puce", 8a - Fontainebleau, Canche aux merciers